Zum Montagevideo Treppenstufe ×

CLASSIC-LINE

Laminat-Renovierungsstufen

Einsatzmöglichkeiten

  • für nahezu alle Treppenarten im Innenbereich geeignet
  • zur Belegung von Holzwangentreppen und
  • auf Neubautreppen (Betontreppen)
  • privat und intensiv genutzte gewerbliche Beläge (Laminat NK33)
  • stabile und dauerhafte Konstruktion
  • wenige Montageschritte - schneller Einbau, sofort begehbar
  • Beratung, Aufmaß und Montage durch geschulte Partnerunternehmen vor Ort

CLASSIC-LINE als einteiliges System

Das CLASSIC-LINE Trägermaterial ist eine hochverdichtete feuchtigkeitsbeständige Faserplatte (HDF ST E1, Stufenstärke 10 mm).

Die CLASSIC-LINE Doppelverleimung sorgt für enorme Stabilität trotz geringer Materialstärke.

Die CLASSIC-LINE Oberfläche besteht aus unempfindlichem, hoch belastbarem 0,6 mm CPL-Laminat der höchsten Abriebklasse (AC5) mit gebürsteter Oberfläche in verschiedenen Dekoren.

Vorderkantenformen

Die Renovierungsstufen der CLASSIC-LINE gibt es in zwei Ausführungen

•    Stil-Vorderkante: geschwungen Form, die besonders gut Holzwangentreppen mit filikranen Handläufen optisch unterstützt

•    Gerade Vorderkante: für den modernen Einrichtungsstil, um die Optik einer massiven Blockstufe zu erzielen

CLASSIC-LINE als zweiteiliges System

Die Classic-Line gibt es auch als zweitilges System, bei dem Trittstufe und Vorderkante durch eine stabile Winkelleiste miteinander verbunden werden. Über die Winkelleiste wird die alte Treppe mit der neuen Treppe fest verschraubt.

Die CLASSIC-LINE Trittplatte liegt satt in einem 2-Komponenten Spezial-Schaumbett. Während der Expansionszeit werden alle Unebenheiten der alten Trittplatte ausgeglichen und das Schaumbett ist gleichzeitig trittschalldämmend. Diese Verbindung ist dauerhaft.

Der CLASSIC-LINE Antirutschgummi wird fugendicht eingelassen und verhindert das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit in die Konstruktion. Dies sorgt für optimale Trittsicherheit beim Treppensteigen. Die Gummi-Farben sind jeweils an das Dekor angepasst oder bewusst als Stilelement im Kontrast gehalten.

Setzstufen (Stoßbretter)

Setzstufen oder auch Stoßbretter genannt sind die vertikalen Elemente zwischen den Treppenstufen, die als Renovierungelement die alten Flächen abdecken.

Farbliche Abstimmung: Zu den Stufen können dekorgleich die Setzstufen gewählt werden, um ein einheitliches Aussehen und harmonisches Gesamtbild zu erzielen.

Akzentuierung: Unifarbe Setzstufen in weiß, schwarz oder Alu gebürstet geben der Treppe einen optischen Akzent und besondere Tiefe.

Verkleidungen, Podeste, Bodenbeläge CLASSIC-LINE

Podeste und Treppenflure lassen sich mit unserem Plattenmaterial oder Click-Laminat Paneelen im Farbverbund sehr schnell und einfach renovieren. Spezielle Austrittsstufen mit Nutung sorgt für den sauberen Anschluss der Treppe an das Podest oder den Flur.

Passend zum Boden erhalten Sie auch die Sockelleisten in zwei Größen für einen sauberen Wandabschluß sowie für den Bodenübergang, den Boden-abschluss sowie für Höhenanpassungen passende Aluminiumprofile. Verschiedene Profile helfen bei der Wangenverkleidung, seitlich geschlossene Stufen erhalten Sie für den Antritt ebenso, wie Trittstufenkappen.

Böden und Podeste lassen sich sehr einfach und schnell mit Klick-Laminatboden belegen. Eine genutete Austrittsstufe sorgt für den sauberen Anschluss ans Podest oder den Übergang zum Raum.

Klick-Laminat im Farbverbund, direktbeschichtet zur leimlosen Verlegung,
AC5, Rutschhemmend R10
10 Jahre Gewährleistung für privaten Bereich,
5 Jahre für gewerblichen Bereich

Loading ...
dress-System Kundensupport
dress-System Hallo
Wie kann ich dir helfen?
15:24